SWC-60 IV und SQ

Aus KeyboardPartner Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frequenzwandler SWC-60 IV und SQ

Frequenzwandler SWC-60 IV zum Betrieb von elektromagnetischen US-Hammonds (60 Hz Netzfrequenz) in 50-Hz-Netzen mit Sinus- oder Rechteck-Ausgangsspannung. Quarzstabil, keinerlei Abweichung von eingestellter Stimmung. Trotzdem stimmbar durch Jumper für A = 434 bis 447 Hz in 1-Hz-Schritten. Digitale verlustarme Class-D-Endstufe, bei SWC-60 IV reiner Sinus-Ausgang für störungsarmen Betrieb. Sehr einfache Installation, wird einfach in die Leitungen zum Run-Motor eingeschleift. Leistung 50W, auch für selbststartende Motoren (H-, T-Series) geeignet. Einzigartige Soft-Start-Logik für sicheres Starten auch bei schlaffen Startmotoren, Nennfrequenz wird von 50 Hz ausgehend innerhalb einiger Sekunden angelaufen.

Weltneuheit in Verion IV: Durch "sanfte" Frequenzänderung Transponiermöglichkeit plusminus halbe Oktave in Halbtonschritten, auch während des Betriebs! Fertigbaustein zum Einbau in alle elektromagnetischen Hammond-Orgeln. Abmessungen 150 x 100 x 60 mm.Sie benötigen ferner einen Step-Down-/Vorschalttransformator 230V auf 110V für die gesamte Orgel (sofern noch nicht vorhanden).


Dokumentation/Installation Manual - Download als PDF